ükkeler bartzwerge

ich züchte die ükkeler bartzwerge in isabell-porzellan farbig und gelb mit weissen tupfen. dieses kleine extrem zutrauliche zwerghuhn wurde im jahre 1904  in belgien  erzüchtet. keineswegs sind sie nur eine kompaktere variante der federfüßigen zwerghühner, vielmehr sind sie antwerpener mit fußbefiederung und einfachkamm. Ein hauptrassenmerkmahl ist bei den ükkeler bartzwergen die fußbefiederung. diese soll voll sein wobei der schwerpunkt nicht die latschenlänge ist, sonder eine volle straffe belatschung wird angestrebt. die haltung der ükkeler ist unkompliziert. ein rasenauslauf wird solange er trocken ist dankbar angenommen für den winter oder für regenwetter wird eine überdachte sandvolliere bevorzugt. die ükkeler bartzwerge gibt es auch in der schwanzlosen variante, diese sind die everberger bartzwerge. das gewicht ist bei den ükkeler und bei den everbergern identisch, denn die hähne wiegen um die 700g und die hennen um die 600g